Auch zu Beginn des kommenden Jahres erwartet die AGDW in Berlin wieder eine Vielzahl von Gästen aus Politik, Wirtschaft und Verbänden. Am Vorabend der Grünen Woche – am Donnerstag, 18. Januar – lädt die AGDW gemeinsam mit dem Waldbesitzerverband Niedersachsen wieder zu ihrem traditionellen Empfang der Waldeigentümer in das Palais am Funkturm ein. Das Motto lautet in diesem Jahr: Der Wald und wir.

Rund 1000 Gäste werden wieder erwartet, für die dieser Empfang eine ideale Plattform ist, um sich auszutauschen oder neue Kontakte zu knüpfen.

Ein großer Dank geht an den diesjährigen Mitausrichter, an Norbert Leben, Präsident des Waldbesitzerverbandes Niedersachsen, und an die vielen tollen Unterstützer. Auch dieses Mal werden wieder starke Unternehmen dabei sein, sowohl aus der Forstwirtschaft wie auch aus anderen Branchen.

Redner sind in beim kommenden Empfang: AGDW-Präsident Philipp zu Guttenberg, der niedersächsische Verbandspräsident Norbert Leben, außerdem Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt und die niedersächsische Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast sowie der Staatssekretär im Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Hans-Joachim Fuchtel. Auf die Reden und Grußworte wird wie bereits in den Vorjahren ein lockerer und gut gelaunter Abend folgen, der den Auftakt der Grünen Woche markiert.

Hier finden Sie eine Bildergalerie vom Empfang der Waldeigentümer im Januar 2017.