Das Waldklimafonds-Projekt KoNeKKTiW ist ein Verbundprojekt der Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg (FVA), des Deutschen Forstwirtschaftsrates (DFWR) und der AGDW – Die Waldeigentümer. Wir bieten zum Thema Forstwirtschaft und Klimawandel Vorträge, Schulungen und Praxistage sowie für Betriebe ab 100 ha auch kostenfreie Risikoanalysen an.

Das Projekt hat eine Laufzeit bis Ende September 2018 und verfolgt u. a. das Ziel, das reichhaltig vorhandene Wissen über mögliche Anpassungsstrategien an den Klimawandel praxisorientiert und verständlich zu vermitteln. Eine große Zahl von Netzwerkmitgliedern in mehreren deutschen Bundesländern und in Österreich ist an der Qualitätssicherung der Projektbeiträge beteiligt. Im Folgenden sind die Organisationen des Netzwerks und des Projektverbundes genannt.

Aktuelle KoNeKKTiW-Netzwerkmitglieder:

• Bundesforst
• ForstBW
• Landesforsten Mecklenburg-Vorpommern
• Landesforsten Rheinland-Pfalz, Forschungsanstalt für Waldökologie und Forstwirtschaft Rheinland-Pfalz
• Landesbetrieb Wald und Holz Nordrhein-Westfalen
• Landwirtschaftskammer Niedersachsen
• Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz Saarland
• Sachsenforst
• Schleswig-Holsteinische Landesforsten
• Österreichische Bundesforsten
• Österreichische Landwirtschaftskammer
• Land & Forst Betriebe Österreich

KoNeKKTiW Verbundpartner:

• Arbeitsgemeinschaft Deutscher Waldbesitzerverbände e.V. (AGDW – Die Waldeigentümer)
• Deutscher Forstwirtschaftsrat (DFWR)
• Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg (FVA)

Ansprechpartner bei der AGDW

Dr. Guido Schwichtenberg
Referent Waldklimafonds
gschwichtenberg@waldeigentuemer.de
Tel: 030 – 311 66 76 44