Zum ersten Mal gab es auf der LIGNA, der weltweiten Leitmesse für die Holzbe- und -verarbeitung, einen „Tag der Waldeigentümer“ von AGDW und Waldbesitzerverband Niedersachsen. Unter dem Motto „Nachhaltigkeit, Innovation und Verantwortung“ luden die beiden Verbände zu drei Veranstaltungen ein: So fand am Mittwoch, 29. Mai, ein Messerundgang für Absolventen und Studierende mit 40 Teilnehmern statt. Nachmittags gab es ein Knowledge Café im Pavillon 32 zum Thema „Start Up Wald“ sowie Innovationen im Forstbereich, das mit über 60 Teilnehmern ebenfalls sehr gut besucht war. Auch der Benefiz-Forstabend im Haus der Nationen wurde sehr gut angenommen, sodass der gesamte „Tag der Waldeigentümer“ ein voller Erfolg war.

Der Waldbesitzerverband Niedersachsen sowie die AGDW waren darüber hinaus in Pavillon 32 mit einem eigenen Stand vertreten.

Die Impulsvorträge des Knowledge Cafés

Die Referenten unseres Knowledge Cafés stellen Ihnen ihre Präsentationen der Impulsvorträge zur Verfügung. Schauen Sie gerne (noch einmal) hinein.
  • Präsentation
    Jens Dittrich, LogBuch GmbH: Geolokalisation von Bäumen und Baumbeständen
  • Präsentation
    Ludwig Graf Douglas, TimberTom GmbH: Digitalisierung des Holzhandels an den Endkunden
  • Präsentation
    Torben Hansen, Landwirtschaftskammer Niedersachsen: Innovationsfelder im Privatwald
  • Präsentation
    Patrick Soff, UKA Meißen Projektentwicklung: Windenergie im Wald
  • Flyer
    Manfred Ide, FOVEA GmbH: Digitale Holzvermessung
  • Präsentation
    Dr. Jürgen Schulz, Hansa Luftbild AG: Flugzeuggestütztes Borkenkäfermonitoring

Bildergalerie

Hier finden Sie eine Bildergalerie. Viel Spaß beim Anschauen!

Quelle: AGDW