Zum ersten Mal gab es auf der LIGNA, der weltweiten Leitmesse für die Holzbe- und -verarbeitung, einen „Tag der Waldeigentümer“ von AGDW und Waldbesitzerverband Niedersachsen. Unter dem Motto „Nachhaltigkeit, Innovation und Verantwortung“ luden die beiden Verbände zu drei Veranstaltungen ein: So fand am Mittwoch, 29. Mai, ein Messerundgang für Absolventen und Studierende statt, nachmittags gab es ein Knowledge Café im Pavillon 32 zum Thema „Start Up Wald“ sowie Innovationen im Forstbereich und abends einen Benefiz-Forstabend im Haus der Nationen.

Der Waldbesitzerverband Niedersachsen sowie die AGDW waren darüber hinaus in Pavillon 32 mit einem eigenen Stand vertreten.

Hier finden Sie eine Bildergalerie. Viel Spaß beim Anschauen!

Quelle: AGDW