Zu Guttenberg: Nachhaltigkeit basiert auf drei Säulen Ökonomie, Ökologie und Soziales 26. Oktober 2015 Wissenschaftsrat bemängelt veraltete Perspektive des bewahrenden Naturschutzes bei Bundesamt für Naturschutz / AGDW-Präsident fordert Stärkung der sozioökonomischen Kompetenzen beim BfN Berlin, 26. Oktober 2015. Der Wissenschaftsrat hat dem Bundesamt für Naturschutz (BfN) in einem aktuellen Gutachten erwartungsgemäß ein insgesamt positives Zeugnis ausgestellt. Aber: Es gibt deutliche Kritik an dem veralteten Naturschutz-Ansatz des BfN. Das BfN ...

Umweltseite der Bundesregierung folgt traditionellem Stahl- und Kohle-Kurs 14. Oktober 2015 Zu Guttenberg: Bundesregierung konterkariert Klimaschutzziele – stillgelegter Wald ist keine Kohlenstoffsenke / Bundesamt für Naturschutz greift nachhaltige Forstwirtschaft und Privateigentum an / Bundeskanzlerin hat Schutz des Privatwaldes zugesichert Berlin, 14. Oktober 2015. „Das Bundesumweltministerium konterkariert seine eigenen Klimaschutzziele“, sagte Philipp zu Guttenberg, Präsident der AGDW – Die Waldeigentümer, heute anlässlich des 7. Nationalen Forum zur ...

Zu Guttenberg: Cluster Forst und Holz in Klimapolitik platzieren 1. Oktober 2015 Berlin, 1. Oktober 2015. „Mit einer Fläche von rund 11,4 Millionen Hektar leistet der Wald in Deutschland als Kohlenstoffsenke einen erheblichen Anteil zum Klimaschutz“, sagte Philipp Freiherr zu Guttenberg, Präsident der AGDW – Die Waldeigentümer, anlässlich der Internationalen Klimaschutzkonferenz ICCA 2015 („International Conference on Climate Action“), die heute (Donnerstag) und morgen in Hannover stattfindet. „Alleine ...

Schädlinge breiten sich aus – Einsatz von Pflanzenschutzmitteln für Wälder unverzichtbar 22. September 2015 Ausbreitung von Schädlingen als Folge des Klimawandels / AGDW mit neuem Fachbereich Pflanzen-, Umwelt- und Naturschutz – konstituierende Sitzung fand im September statt Berlin, 22. September 2015. Der Fachbereich Pflanzen-, Umwelt- und Naturschutz der AGDW – Die Waldeigentümer hat Mitte September seine konstituierende Sitzung in Hannover, um über geeignete Maßnahmen gegen die Auswirkungen von Schädlingen ...

Nachhaltige Forstwirtschaft nimmt prominenten Platz bei 14. Weltforstkongress in Südafrika ein 15. September 2015 Durban: Experten aus unterschiedlichen Ländern orientieren sich an Erfolgsgeschichte der nachhaltigen Forstwirtschaft in Deutschland / AGDW-Präsident zu Guttenberg forderte stärkere Rolle von Waldeigentümern bei Klimaverhandlungen Berlin, 15. September 2015. „Die nachhaltige Forstwirtschaft hat erstmalig einen prominenten Platz in der internationalen Politik eingenommen“, so das Resümee von Philipp Freiherr zu Guttenberg, Präsident der AGDW – Die ...

Zeihe: Kleinstwaldbesitzer müssen vor besonderen Härten geschützt werden 10. September 2015 AGDW – Die Waldeigentümer gründet Fachbereich SVLFG / Fachbereichsmitglieder fordern mehr Gerechtigkeit bei Beiträgen zur Sozialversicherung / Anhebung der Flächengröße und gemeinsame Veranlagung als geeignete Vorschläge / Waldeigentümer brauchen stärkere Vertretung in SVLFG-Gremien Berlin, 10. September 2015. Die kürzlich vorgenommene Beitragserhöhung durch die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) bedeutet für die Inhaber kleiner ...

Kleinprivatwald ist wichtiger Pfeiler der Waldbewirtschaftung in Deutschland 8. September 2015 AGDW-Präsident beim 14. Weltforstkongress in Südafrika / Klimawandel als eines der zentralen Themen / „Wald muss in globalen Klimaverhandlungen entscheidende Rolle einnehmen“ / Zu Guttenberg stellt Bedeutung des Kleinprivatwaldes in Deutschland vor Berlin, 8. September 2015. „Der Wald spielt weltweit eine zentrale Rolle für den Klimaschutz. Als CO₂-Senke muss der Wald in den aktuellen Verhandlungen ...

Pilze sammeln im herbstlichen Wald: Das müssen Waldbesucher jetzt wissen 4. September 2015 Berlin, 4. September 2015. Im September erlebt die Pilzsaison ihren Höhepunkt. Der Dachverband AGDW – Die Waldeigentümer erklärt, warum Pilze wichtig für den Wald sind, wo man sie im Wald findet, wie man sie am besten transportiert und welche Regeln man beim Pilzesammeln beachten muss. Es ist wieder soweit: die Pilzsaison erlebt im Herbst ihren Höhepunkt. ...

Kleinprivatwald darf nicht in der Existenz bedroht werden 31. Juli 2015 Berlin, 31. Juli 2015. „Den kleinen Privatwaldbesitzern wird der Wind aus den Segeln genommen“, sagte der Präsident der AGDW – Die Waldeigentümer, Philipp zu Guttenberg, vor dem Hintergrund der Beitragserhöhung durch die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG). Diese erreicht die Waldbesitzer in den kommenden Tagen in Form von Bescheiden. Ab einer Fläche von ...

Waldbewirtschaftung in Deutschland bewegt sich auf höchstem Nachhaltigkeitsniveau 20. Juli 2015 Berlin, 20. Juli 2015. „Die nachhaltige Waldbewirtschaftung in Deutschland bekommt neuen Rückenwind“, sagte der Präsident der AGDW – Die Waldeigentümer, Philipp Freiherr zu Guttenberg, anlässlich der Neuwahl an der Spitze des PEFC („Programme for the Endorsement of Forest Certification Schemes“). Prof. Dr. Andreas W. Bitter ist zum neuen Vorsitzenden des PEFC – des Zertifizierungssystems für ...