Nachhaltige Forstwirtschaft ist gelebter Klimaschutz 2. Dezember 2015 Berlin, 2. Dezember 2015. Anlässlich der UN-Klimakonferenz in Paris fordert der Präsident der AGDW – Die Waldeigentümer, Philipp Freiherr zu Guttenberg, dem Wald und der nachhaltigen Forstwirtschaft, wie sie in Deutschland vor dem Hintergrund einer 300 Jahre währenden Tradition praktiziert wird, einen größeren Stellenwert einzuräumen. „Die nachhaltige Forstwirtschaft ist gelebter Klimaschutz. Aufgrund der nachhaltigen und ...

Waldeigentümer übergeben Kanzlerbaum 27. November 2015 Waldeigentümer übergeben Kanzlerbaum

SVLFG muss in politischen Gremien auf die Tagesordnung 19. November 2015 Berlin, 16. November 2015. Am Donnerstag fand im Deutschen Bundestag ein Berichterstatter-Gespräch anlässlich der kürzlich vorgenommenen Beitragserhöhung durch die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) statt. Eingeladen hatte der Bundestagsabgeordnete und Vorsitzende des Ausschusses für Ernährung und Landwirtschaft, Alois Gerig. „Die Beitragserhöhung bedeutet für die Inhaber kleiner Forstbetriebe eine besondere Belastung“, sagte der Hauptgeschäftsführer ...

Buko setzt Erfolgsgeschichte in Wernigerode fort 5. November 2015 Wernigerode, 5. November 2015. „Der Bundeskongress für Führungskräfte der Forstwirtschaftlichen Zusammenschlüsse setzt seine Erfolgsgeschichte fort, obgleich die Zusammenschlüsse vor großen Veränderungen stehen“, sagte Norbert Leben, Präsident des Niedersächsischen Waldbesitzerverbandes, in Wernigerode. Der Kongress fand mit rund 120 Teilnehmern von Dienstag bis Donnerstag (3. bis 5. November) in der Stadt am Rande des Harzes statt und ...

Hofabgabeklausel ist für Waldbesitzer kontraproduktiv 5. November 2015 Waldeigentümer sollen Entscheidungsfreiheit im Sinne nachhaltiger Waldbewirtschaftung behalten / Montag Öffentliche Anhörung im Deutschen Bundestag Berlin, 5. November 2015. Am kommenden Montag (9. November) findet im Deutschen Bundestag eine Öffentliche Anhörung zur Neugestaltung der Hofabgabeklausel statt. In dem Gesetz über die Alterssicherung der Landwirte (ALG) wird jeder Waldeigentümer verpflichtet, bei Erreichen des Rentenalters seinen Wald zu ...

Zu Guttenberg: Nachhaltigkeit basiert auf drei Säulen Ökonomie, Ökologie und Soziales 26. Oktober 2015 Wissenschaftsrat bemängelt veraltete Perspektive des bewahrenden Naturschutzes bei Bundesamt für Naturschutz / AGDW-Präsident fordert Stärkung der sozioökonomischen Kompetenzen beim BfN Berlin, 26. Oktober 2015. Der Wissenschaftsrat hat dem Bundesamt für Naturschutz (BfN) in einem aktuellen Gutachten erwartungsgemäß ein insgesamt positives Zeugnis ausgestellt. Aber: Es gibt deutliche Kritik an dem veralteten Naturschutz-Ansatz des BfN. Das BfN ...

Umweltseite der Bundesregierung folgt traditionellem Stahl- und Kohle-Kurs 14. Oktober 2015 Zu Guttenberg: Bundesregierung konterkariert Klimaschutzziele – stillgelegter Wald ist keine Kohlenstoffsenke / Bundesamt für Naturschutz greift nachhaltige Forstwirtschaft und Privateigentum an / Bundeskanzlerin hat Schutz des Privatwaldes zugesichert Berlin, 14. Oktober 2015. „Das Bundesumweltministerium konterkariert seine eigenen Klimaschutzziele“, sagte Philipp zu Guttenberg, Präsident der AGDW – Die Waldeigentümer, heute anlässlich des 7. Nationalen Forum zur ...

Zu Guttenberg: Cluster Forst und Holz in Klimapolitik platzieren 1. Oktober 2015 Berlin, 1. Oktober 2015. „Mit einer Fläche von rund 11,4 Millionen Hektar leistet der Wald in Deutschland als Kohlenstoffsenke einen erheblichen Anteil zum Klimaschutz“, sagte Philipp Freiherr zu Guttenberg, Präsident der AGDW – Die Waldeigentümer, anlässlich der Internationalen Klimaschutzkonferenz ICCA 2015 („International Conference on Climate Action“), die heute (Donnerstag) und morgen in Hannover stattfindet. „Alleine ...

Schädlinge breiten sich aus – Einsatz von Pflanzenschutzmitteln für Wälder unverzichtbar 22. September 2015 Ausbreitung von Schädlingen als Folge des Klimawandels / AGDW mit neuem Fachbereich Pflanzen-, Umwelt- und Naturschutz – konstituierende Sitzung fand im September statt Berlin, 22. September 2015. Der Fachbereich Pflanzen-, Umwelt- und Naturschutz der AGDW – Die Waldeigentümer hat Mitte September seine konstituierende Sitzung in Hannover, um über geeignete Maßnahmen gegen die Auswirkungen von Schädlingen ...

Nachhaltige Forstwirtschaft nimmt prominenten Platz bei 14. Weltforstkongress in Südafrika ein 15. September 2015 Durban: Experten aus unterschiedlichen Ländern orientieren sich an Erfolgsgeschichte der nachhaltigen Forstwirtschaft in Deutschland / AGDW-Präsident zu Guttenberg forderte stärkere Rolle von Waldeigentümern bei Klimaverhandlungen Berlin, 15. September 2015. „Die nachhaltige Forstwirtschaft hat erstmalig einen prominenten Platz in der internationalen Politik eingenommen“, so das Resümee von Philipp Freiherr zu Guttenberg, Präsident der AGDW – Die ...