Kleinprivatwald ist wichtiger Pfeiler der Waldbewirtschaftung in Deutschland 8. September 2015 AGDW-Präsident beim 14. Weltforstkongress in Südafrika / Klimawandel als eines der zentralen Themen / „Wald muss in globalen Klimaverhandlungen entscheidende Rolle einnehmen“ / Zu Guttenberg stellt Bedeutung des Kleinprivatwaldes in Deutschland vor Berlin, 8. September 2015. „Der Wald spielt weltweit eine zentrale Rolle für den Klimaschutz. Als CO₂-Senke muss der Wald in den aktuellen Verhandlungen ...

Pilze sammeln im herbstlichen Wald: Das müssen Waldbesucher jetzt wissen 4. September 2015 Berlin, 4. September 2015. Im September erlebt die Pilzsaison ihren Höhepunkt. Der Dachverband AGDW – Die Waldeigentümer erklärt, warum Pilze wichtig für den Wald sind, wo man sie im Wald findet, wie man sie am besten transportiert und welche Regeln man beim Pilzesammeln beachten muss. Es ist wieder soweit: die Pilzsaison erlebt im Herbst ihren Höhepunkt. ...

Kleinprivatwald darf nicht in der Existenz bedroht werden 31. Juli 2015 Berlin, 31. Juli 2015. „Den kleinen Privatwaldbesitzern wird der Wind aus den Segeln genommen“, sagte der Präsident der AGDW – Die Waldeigentümer, Philipp zu Guttenberg, vor dem Hintergrund der Beitragserhöhung durch die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG). Diese erreicht die Waldbesitzer in den kommenden Tagen in Form von Bescheiden. Ab einer Fläche von ...

Waldbewirtschaftung in Deutschland bewegt sich auf höchstem Nachhaltigkeitsniveau 20. Juli 2015 Berlin, 20. Juli 2015. „Die nachhaltige Waldbewirtschaftung in Deutschland bekommt neuen Rückenwind“, sagte der Präsident der AGDW – Die Waldeigentümer, Philipp Freiherr zu Guttenberg, anlässlich der Neuwahl an der Spitze des PEFC („Programme for the Endorsement of Forest Certification Schemes“). Prof. Dr. Andreas W. Bitter ist zum neuen Vorsitzenden des PEFC – des Zertifizierungssystems für ...

Waldbrände gefährden Existenz von Privatwaldbesitzern 15. Juli 2015 Berlin, 15. Juli 2015. Durch die von der Hitze verursachte Trockenheit steigt in vielen Gebieten Deutschlands die Waldbrandgefahr an. Verantwortlich für bedrohliche Brände ist aber nicht allein die Wetterlage. Ein Großteil der Brände geht auf das Konto von Brandstiftern und leichtsinnigen Waldbesuchern. Diese schaden nicht nur dem Wald und gefährden seine Besucher, sondern bedrohen auch ...

Deutschland braucht eine Holz-Strategie 8. Juli 2015 Berlin, 8. Juli 2015. Das Europäische Parlament stimmt heute über die Reform des Emissionshandels ab. Grund für die Reform ist der Überschuss an Emissionszertifikaten und der damit verbundene Preisverfall, der den Handel fast zum Erliegen gebracht hat. „Die Europäische Union muss wenige Monate vor der Klimakonferenz gegenüber den anderen Nationen deutlich machen, dass sie alles ...

Zu Guttenberg: Wirtschaft und Naturschutz zusammen denken 3. Juli 2015 Berlin, 3. Juli 2015. „Der Dialog zwischen den unterschiedlichen Interessengruppen von Waldeigentümern über Forstverwaltungen und Forschungsinstituten bis zu den Naturschutzverbänden ist unverzichtbar für den Waldnaturschutz“, sagte der Präsident der AGDW – Die Waldeigentümer, Philipp zu Guttenberg, der das Dialogforum zur Waldstrategie 2020 des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) begrüßte, das in dieser Woche in ...

Cluster Forst und Holz muss Pfeiler der Klimastrategie werden 30. Juni 2015 Berlin, 30. Juni 2015. Anlässlich des Treffens der Koalitionsspitzen am morgigen Mittwoch in Berlin, bei der die Kohle-Abgabe und andere klima- und energiepolitische Themen auf der Tagesordnung stehen, forderte der Präsident der AGDW – Die Waldeigentümer, Philipp Freiherr zu Guttenberg, die Bundesregierung auf, das Cluster Forst und Holz in den Focus zu nehmen. „Das Potenzial ...

Nachhaltige Forstwirtschaft als Fundament für den Klimaschutz 24. Juni 2015 Klimaschutzplan 2050: Waldeigentümer beteiligen sich an Dialogprozess / AGDW-Präsident zu Guttenberg: „Die Umweltseite der Bundesregierung sollte sich zur nachhaltigen Forstwirtschaft bekennen“ / Stärkung von Holzproduktion und Holzbau bietet enorme Wachstumschancen Berlin, 24. Juni 2015. Am morgigen Donnerstag beginnt die Bundesregierung in Berlin ihren Dialog zum Klimaschutzplan 2050, an dem sich auch die AGDW – Die Waldeigentümer ...

Petra Sorgenfrei neue Geschäftsführerin beim Forum Natur 11. Juni 2015 Aktionsbündnis jetzt mit Doppelspitze: Sorgenfrei teilt sich Geschäftsführung mit Wolfgang von Dallwitz / Forum Natur macht sich stark für Umwelt- und Naturschutz, für Schutz des Eigentums und Stärkung des ländlichen Raumes Berlin, 11. Juni 2015. „Der nachhaltige und verantwortungsvolle Umgang mit der Natur ist das Fundament eines jeden Grundeigentümers“, sagte Philipp Freiherr zu Guttenberg, Vorsitzender des ...