Schnelle Unterstützung nötig zur Rettung der Wälder 18. April 2019 Die Waldeigentümer schlagen Alarm. „Die Auswirkungen der jüngsten Wetterextreme haben zu einer katastrophalen Lage in unseren Wäldern geführt“, sagte AGDW-Präsident von der Marwitz. Der Bundesverband fordert daher eine Unterstützung in Höhe von 500 Millionen Euro durch den Bund, um die Dürreschäden aufzuarbeiten. Laut Bundeslandwirtschaftsministerium wird aktuell für 2018 und 2019 mit einer Schadholzmenge in Höhe ...

AGDW bei Agrarministerkonferenz – In den Wäldern herrscht Alarmstufe Rot 10. April 2019 Am Mittwoch (10. April) beginnt in Landau in der Pfalz (Rheinland-Pfalz) die Agrarministerkonferenz der Landwirtschaftsminister von Bund und Ländern statt. Anlässlich dessen fordert der Präsident der AGDW – Die Waldeigentümer, Hans-Georg von der Marwitz, Unterstützung an mehreren Stellen, um die schweren Schäden infolge der jüngsten Wetterextreme zu bewältigen. „In unseren Wäldern herrscht Alarmstufe Rot“, sagte ...

Die Folgen der Dürre gefährden unsere Wälder 8. April 2019 Die Verbandsspitzen der AGDW – Die Waldeigentümer und des hessischen Waldbesitzerverbandes haben sich dieser Tage zu einem Gespräch mit Prof. Dr. Helge Braun, Chef des Bundeskanzleramtes, getroffen. Ziel des Gesprächs war es, auf die katastrophale Lage in den Wäldern nach der Dürre und den Stürmen im vergangenen Jahr aufmerksam zu machen. „Die Folgen der Dürre ...

Von der Marwitz: Pakt für den Wald muss für Rettung der Wälder sorgen 21. März 2019 Internationaler Tag des Waldes 2019: AGDW-Präsident mit Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner bei Baumpflanzaktion in Brandenburg  „Die Rettung und Stabilisierung unserer Wälder nach den Wetterextremen im vergangenen Jahr muss im Focus der Bundesregierung stehen“, sagte der Präsident der AGDW – Die Waldeigentümer, Hans-Georg von der Marwitz, heute anlässlich des Internationalen Tag des Waldes. Gemeinsam mit Bundeslandwirtschaftsministerin Julia ...

Junge Waldeigentümer gründeten sich neu in Berlin 21. März 2019 Im Januar trafen sich rund 25 Interessierte zur Gründung der „Jungen Waldeigentümer – AGDW“ in Berlin.  Ziel soll es sein, unter dem Dach der AGDW ein deutschlandweites Netzwerk junger Waldeigentümer aufzubauen und dieses sowohl innerhalb der AGDW und der Landesverbände als auch nach außen zu vertreten. „Mit dieser Initiative erhalten die jungen Waldeigentümer eine Stimme ...

Waldeigentümer fordern wiederkehrende Vergütung 19. Februar 2019 Am morgigen Mittwoch lädt der Wirtschaftsausschuss des Deutschen Bundestages zu einer öffentlichen Anhörung über den Gesetzentwurf zur Beschleunigung des Energieleitungsausbaus ein. Anlässlich dessen forderte der Präsident der AGDW – Die Waldeigentümer, Hans-Georg von der Marwitz, von der Bundesregierung, eine faire Entschädigung sowie eine wiederkehrende Vergütung für die Waldeigentümer einzuführen, wenn sie ihr Land für den ...

Über 1200 Gäste beim Empfang der Waldeigentümer 22. Januar 2019 Die AGDW konnte bei ihrem diesjährigen Empfang der Waldeigentümer am Vorabend der Grünen Woche über 1200 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Verbänden begrüßen. Auch war ein Vielzahl prominenter Politiker aus Bund und Ländern vertreten: Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner, Bundesentwicklungsminister Dr. Gerd Müller, Bundestagsabgeordnete aller Fraktionen und verschiedene Staatssekretäre und Landesminister zählten dazu. Der neue Präsident der AGDW, Hans-Georg von ...

AGDW mit neuem Präsidenten beim Empfang der Waldeigentümer 2019 17. Januar 2019 Hans-Georg von der Marwitz folgt auf Philipp zu Guttenberg / 225. Hauptausschusssitzung der AGDW hat heute neuen Präsidenten gewählt / Empfang der Waldeigentümer heute zu Beginn der Grünen Woche mit über 1200 Gästen auf dem Messegelände  Auf ihrer 225. Hauptausschusssitzung haben die Vorsitzenden der 13 Landesverbände der AGDW heute Hans-Georg von der Marwitz einstimmig zu ...

CDU-Vorsitzende Kramp-Karrenbauer traf sich mit Verbandsspitze 12. Dezember 2018 CDU-Vorsitzende Kramp-Karrenbauer traf sich mit Verbandsspitze

Zu Guttenberg übergibt Weihnachtsbaum an Bundeskanzlerin 28. November 2018 Eine 11 Meter hohe Weißtanne aus Brandenburg schmückt in diesem Winter den Ehrenhof des Bundeskanzleramtes. Am Mittwoch, 28. November, hat Philipp zu Guttenberg, Präsident der AGDW – Die Waldeigentümer, gemeinsam mit Thomas Weber, Vorsitzender des Waldbesitzerverbandes Brandenburg, einen Weihnachtsbaum an Bundeskanzlerin Angela Merkel übergeben. „Mit dieser Tanne wollen wir neben weihnachtlichen Wünschen auch ein Zeichen ...