Kleinprivatwald braucht tatkräftige Unterstützung von Bund und Ländern 28. Juni 2018 Der Deutsche Forstwirtschaftsrat (DFWR) hat auf seiner 68. Jahrestagung und auf seiner Mitgliederversammlung, die vom 24. bis 26. Juni in Berlin stattfanden, den Kleinprivatwald in den Fokus gerückt. In der Berliner Erklärung, die von der Mitgliederversammlung einstimmig verabschiedet wurde, hat sich der DFWR mit einem Forderungskatalog an die Politik gewandt. „Vor dem Hintergrund des strukturellen ...

Hubert de Schorlemer als CEPF-Vorsitzender wiedergewählt 28. Juni 2018 Die Generalversammlung des europäischen Waldbesitzerverbandes CEPF, die kürzlich in Wien tagte, hatte den Vorsitzenden Hubert de Schorlemer für weitere zwei Jahre in seinem Amt bestätigt. De Schorlemer, der das Amt seit 2012 innehat, wurde bereits zum vierten Mal zum Vorsitzenden gewählt. „Mit de Schorlemer haben wir einen hartnäckigen und hochengagierten Vorsitzenden, der für die europäischen ...

Hubert de Schorlemer als Vorsitzender des europäischen Waldbesitzerverbandes CEPF wiedergewählt 22. Juni 2018 AGDW-Präsident zu Guttenberg als CEPF-Vize ebenfalls im Amt bestätigt Die Generalversammlung des europäischen Waldbesitzerverbandes CEPF, die kürzlich in Wien tagte, hatte den Vorsitzenden Hubert de Schorlemer für weitere zwei Jahre in seinem Amt bestätigt. De Schorlemer, der das Amt seit 2012 innehat, wurde bereits zum vierten Mal zum Vorsitzenden gewählt. „Mit de Schorlemer haben wir einen ...

Zu Guttenberg: Bundesministerin Klöckner hat erste wichtige Weichen für Fortwirtschaft gestellt 21. Juni 2018 Waldbeauftragter und Kommunikationszentrum Wald und Holz als erste politische Meilensteine / Kleinprivatwald und Forstwirtschaftliche Zusammenschlüsse brauchen richtige Fördermaßnahmen   „Das Bundeslandwirtschaftsministerium hat bereits erste wichtige Weichen für die Forstwirtschaft gestellt“, sagte Philipp zu Guttenberg, Präsident der AGDW – Die Waldeigentümer, anlässlich der 100-Tage-Bilanz von Bundesministerin Julia Klöckner. Dazu zähle das Kommunikations- und Informationszentrum Wald und Holz, die ...

Bundesgerichtshof beendet Kartellverfahren – weiterhin keine Rechtssicherheit 13. Juni 2018 Mit seinem gestrigen Beschluss hat der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe das Urteil des Oberlandesgerichts Düsseldorf und die Entscheidung des Bundeskartellamtes hinsichtlich der Auseinandersetzung um die Rundholzvermarktung des Landes Baden-Württemberg aufgehoben. „In der Sache hat der BGH nicht entschieden“, sagte Norbert Leben, Vizepräsident der AGDW – Die Waldeigentümer und Präsident des Waldbesitzerverbandes Niedersachsen. Kartellrechtlich gebe es ...

Anliegen der Waldeigentümer sind in GAP-Reform eingeflossen 6. Juni 2018 EU: Mehrheit des Europaparlaments fordert Unterstützung für nachhaltige Forstwirtschaft und für den Kleinprivatwald „Die zentralen Anliegen der Waldeigentümer haben Eingang in die Reform der europäischen Agrarpolitik gefunden“, sagte Philipp zu Guttenberg, Präsident der AGDW – Die Waldeigentümer und Vizepräsident des europäischen Waldbesitzerverbandes CEPF, angesichts der Entschließung des EU-Parlaments zur GAP-Reform. „Dies ist ein wichtiges Signal, um ...

Forstwirtschaft als Impulsgeber für UN-Nachhaltigkeitsziele 29. Mai 2018 Am morgigen Mittwoch – 30. Mai – beginnt die Europäische Nachhaltigkeitswoche 2018, die mit einer Vielzahl von Veranstaltungen europaweit den Fokus auf die 17 Ziele für eine nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen (Sustainable Development Goals – SDG) legen soll. „Die nachhaltige Waldbewirtschaftung leistet bedeutende Beiträge zum Erreichen der globalen Nachhaltigkeitsziele“, sagte Philipp zu Guttenberg, Präsident ...

AGDW-Team zum Social Day in Berlin-Neukölln 17. Mai 2018 Die Geschäftsstelle der AGDW – Die Waldeigentümer hatte Anfang der Woche beim Familienzentrum Manna der Malteser in Berlin Neukölln einen Social Day gemacht. Das Familienzentrum in der Gropiusstadt kümmert sich vor allem um Grundschulkinder, die aus Elternhäusern kommen, in denen es an Geld, Zeit oder Zuwendung fehlt. Die Angebote sind vielfältig: sie reichen von einer ...

SDW verleiht zu Guttenberg die Goldene Tanne 20. April 2018 Die 14. Goldene Tanne, den Ehrenpreis der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) für die Zukunftssicherung des Waldes und für Verdienste um den Waldschutz, erhielt in diesem Jahr Philipp zu Guttenberg, Präsident der AGDW – Die Waldeigentümer. SDW-Präsident Dr. Wolfgang von Geldern machte in seiner Laudatio deutlich, wie wichtig der Einsatz von Waldbesitzern wie Freiherr zu Guttenberg ...

Bundesregierung muss forstwirtschaftliche Expertise einbinden 21. März 2018 „Nachhaltigkeit brauchen wir nicht immer neu zu suchen, wir finden sie im deutschen Wald. Sie lässt sich außerdem überall hintragen – auch in die Stadt, wenn sie als langfristiges Wirtschaftskonzept verstanden wird“, sagte Philipp zu Guttenberg, Präsident der AGDW – Die Waldeigentümer, anlässlich des Internationalen Tag des Waldes am heutigen Mittwoch. Für dieses Jahr hat die ...