13.05. 2024

Waldkrise durch Klimawandel hält weiter an

Finanzierung der Waldforschung muss fortgeführt werden

Berlin, den 13. Mai 2024: Zur heute veröffentlichten Waldzustandserhebung 2023 stellt Prof. Dr. Andreas Bitter, Präsident der AGDW – Die Waldeigentümer, fest:

„Dem Wald geht es weiterhin schlecht. Durch die Klimakrise […]

Weiterlesen

10.05. 2024

Forschung als Grundlage für Klimaschutz und Klimaanpassung sichern

Gemeinsamer Appell für die Fortführung der Forschungsfinanzierung zu Wald im Klimawandel

Berlin, den 10. Mai 2024: Fast 30 Institutionen, darunter Verbände, Universitäten, Fachhochschulen, Forschungseinrichtungen und Forstbetriebe fordern von der Bundesregierung in einem gemeinsamen Appell eine Fortführung […]

Weiterlesen

26.04. 2024

Solarpaket: Waldeigentümer begrüßen Einigung

Waldeigentümer begrüßen Einigung zum Solarpaket

Berlin, 26.04.2024. Anlässlich des heutigen Beschlusses des Bundestages zum Solarpaket stellt AGDW-Präsident Prof. Andreas Bitter fest:

„Wir begrüßen es, dass die Duldungspflicht für Netzanschlüsse und Überfahrten bei privaten Grundstücken aus dem […]

Weiterlesen

15.04. 2024

„Praxisfern, bürokratisch, verfassungswidrig“: Neues Waldgesetz gefährdet Klimaziele und Erhalt nachhaltiger Bewirtschaftung

Waldverbände starten gemeinsame Kampagne gegen Entwurf der Bundesregierung

 Berlin, 15.04.2024. Mit der gemeinsamen Kampagne „Finger weg vom Bundeswaldgesetz“ warnen die großen deutschen Waldverbände vor den drohenden Gefahren eines neuen Waldgesetzes für den Erhalt und die nachhaltige […]

Weiterlesen

9.04. 2024

Studie zu CO2-Gutschriften: Waldverbände fordern Vielfalt, Transparenz und leichtere Marktzugänge

Carbon Credits als Beitrag zum Klimaschutz – Partizipation kleinerer Betriebe

Berlin, 09. April 2024. Der wachsende Markt der zertifizierten CO2-Gutschriften braucht eine transparente Aufstellung, praxisorientierte Regelungen auf europäischer Ebene und unbürokratische, leichtere Zugänge auch für kleinere […]

Weiterlesen

13.03. 2024

Fahrradfahren im Wald: Fahrradindustrie muss stärker als bisher Verantwortung für ihre Produkte übernehmen

Fahren abseits fester Wege ist verboten und schädlich für die Natur

Die deutsche Fahrradindustrie feiert heute wieder ihre wachsenden Verkaufserfolge. Erstmals wurden mehr e-bikes als normale Fahrräder verkauft. Die Waldeigentümer nehmen diese Entwicklung mit einem lachenden […]

Weiterlesen

28.02. 2024

Europawahl 2024: Waldeigentümer fordern Stopp der EU-Wald-Regulierungsoffensive

„Waldbewirtschaftung muss zurück in die Verantwortung der Mitgliedstaaten“ – Forderungspapier der deutschen Waldbesitzer zur Europawahl 2024 übt Kritik an der „überbordenden Zuständigkeit des EU-Umweltausschusses“

Der Verband AGDW – Die Waldeigentümer hat die Parteien vor der Europawahl […]

Weiterlesen

27.02. 2024

Waldbesitzer kritisieren umstrittenes Renaturierungsgesetz als „überflüssigen Schritt zurück in die Vergangenheit“

„Umsetzung wird in der Praxis scheitern“ – Zukunftsfester Wald entsteht durch motivierte Förster, nicht durch Vorschriften

Bei den deutschen Waldeigentümern ist das heutige Votum des EU-Parlaments für das Renaturierungsgesetz (Nature Restoration Law) auf heftige Kritik gestoßen. […]

Weiterlesen

19.01. 2024

Grüne Woche: Waldeigentümer zeigen Bundeswaldgesetz die „rote Karte“

1200 Gäste beim Empfang der Waldeigentümer – Minister Özdemir: „Bin gesprächsbereit“

Die Waldeigentümer haben dem geplanten Bundeswaldgesetz gestern Abend die rote Karte gezeigt. „Der vorgelegte Entwurf ist inhaltlich und offenbar auch juristisch misslungen“, sagte Prof. Andreas […]

Weiterlesen

17.01. 2024

Gutachten der Waldverbände: „Neues Bundeswaldgesetz ist verfassungswidrig“

Herabstufung der Holzproduktion und vorgesehene Strafvorschriften verstoßen gegen das Grundgesetz – „Entwurf ist auch inhaltlich misslungen“

Die geplante Novellierung des Bundeswaldgesetzes durch die Bundesregierung ist nach Ansicht der privaten Waldeigentümer klar verfassungswidrig. Zu diesem Ergebnis kommt […]

Weiterlesen

20.12. 2023

Widerstand gegen Kabinettsbeschluss: Waldeigentümer strikt gegen Abschaffung des grünen Kennzeichen

Überproportionale Belastung der kleinen und mittleren Waldbauern befürchtet — Der Verband AGDW – Die Waldeigentümer hat sich strikt gegen die geplante Abschaffung der Kfz-Steuerbefreiung für Land- und Forstwirtschaftliche Fahrzeuge („Grünes Kennzeichen“) und des Steuerrabatts für Agrardiesel […]

Weiterlesen

19.12. 2023

Waldeigentümer veröffentlichen Film zu den acht häufigsten Irrtümern über den Wald

Neuer Imagefilm der AGDW betont Nachhaltigkeitsprinzip der Waldwirtschaft

Der neue Imagefilm des Verbandes AGDW – Die Waldeigentümer stellt die acht häufigsten Irrtümer über den Wald in den Mittelpunkt. Darunter finden sich beispielsweise als Irrtum 1, dass […]

Weiterlesen

15.12. 2023

Neuer Entwurf Bundeswaldgesetz: Nur wenige Änderungen – „BMEL weiter auf dem Holzweg“

Der Verband AGDW – Die Waldeigentümer kritisiert den aktuellen kaum veränderten Referentenentwurf des Bundeswaldgesetzes, der am 4. Dezember vom BMEL an die anderen Ministerien zur Ressortabstimmung verschickt wurde, weiterhin in aller Deutlichkeit. Von einem ersten […]

Weiterlesen

29.11. 2023

Waldeigentümer übergeben Weihnachtsbaum an Bundeskanzler Scholz

Warnung vor „gesetzlichem Waldbau-Handbuch“ im geplanten neuen Bundeswaldgesetz – „Wald braucht nicht mehr Regulierung, sondern mehr Vielfalt“

Der Verband AGDW – Die Waldeigentümer hat am heutigen Mittwochnachmittag die sogenannte Kanzlertanne an Bundeskanzler Olaf Scholz übergeben. Die […]

Weiterlesen