Junge Waldeigentümer

Die Jungen Waldeigentümer gründeten sich im Januar 2019. Sie sind eine Initiative unter dem Dach der AGDW, die ein deutschlandweites Netzwerk junger Waldeigentümer aufbaut. Mit dieser Initiative erhalten die jungen Waldeigentümer eine Stimme und eine Interessenvertretung. Vor dem Hintergrund des Generationenwechsels ist ein solches Netzwerk von großer Bedeutung, um die Familienforstbetriebe zu stärken. Besondere Anliegen sind der politische und forstwirtschaftliche Umgang mit den Herausforderungen des Klimawandels, ein nachhaltiger und integrativer Naturschutz nach Augenmaß sowie die Stärkung des Kleinprivatwaldes.
Kontakt
junge@waldeigentuemer.de
0175 251 30 32
Gegründet wurden die Jungen Waldeigentümer von Moritz Raben und Moritz Loe.

Moritz Raben ist junger Waldeigentümer aus Mecklenburg-Vorpommern. 2016 ist er in den elterlichen forst- und landwirtschaftlichen Betrieb in der Nähe von Ribnitz-Damgarten eingestiegen. Wir haben mit ihm gesprochen, das Interview gibt es hier.

Aktuelles

  • JuWE

Online Seminar: Zukunft des Waldes

Mit der Überschrift „Handlungsmöglichkeiten im Klimawandel“ fand am 24. März das erste Online-Seminar der Jungen Waldeigentümer statt. Ein Thema, welches mehr als jedes andere, die aktuellen Gespräche um den Wald beherrscht und die tägliche Arbeit […]

  • IMG-20201018-WA0010

Junge Waldeigentümer luden ein zu Exkursion nach Mecklenburg-Vorpommern

Mit alternativen Baumarten den Wald für die Zukunft wappnen

Nach einer pandemiebedingt langen Pause konnten wir Mitte Oktober wieder mit einer ersten Veranstaltung in die Verbandsarbeit starten. Mit 23 TeilnehmerInnen an der waldbaulichen Exkursion am Vormittag […]

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Mitgliedschaft

Eingeladen sind sowohl künftige wie auch bereits tätige junge Waldeigentümer sowie jene, die sich für die Forstwirtschaft, den Waldbau und den Einsatz für das Eigentum begeistern. Dabei ist weder die Betriebsgröße noch das Alter entscheidend. Die Freude am Wald und die Motivation, für dessen nachhaltige Bewirtschaftung gemeinsam einzutreten, sind das bindende Element.

Als Mitglied der Jungen Waldeigentümer erhältst du:

  • die Möglichkeit zum aktiven Austausch mit Gleichgesinnten und die Einladung zu gemeinsamer Arbeit für Forstwirtschaft und Eigentum,
  • Einladungen zu Veranstaltungen der Jungen Waldeigentümer wie z.B. waldbauliche Exkursionen, politische Exkursionen oder Seminare,
  • Einladungen zu Veranstaltungen der AGDW, zu Fachvorträgen, Seminaren und Veranstaltungen im Rahmen des Tages des Eigentums oder im Rahmen der Grünen Woche in Berlin,
  • den Newsletter deines regionalen Waldbesitzerverbandes und den Newsletter der AGDW.

Die Mitgliedschaft ist kostenlos.

Beitrittserklärung
Junge Waldeigentümer in Berlin